Home           Unser Haus           Umfeld           Diani Beach           Infos           Galerie           Referenzen           Kontakt
 

Referenzen

WOW!

Wer hier nicht mindestens zwei Wochen Urlaub macht, der hat was verpasst!!!! Turawa ist ein wunderschönes ruhiges Anwesen mit sehr nettem und zuvorkommendem Personal. Als wir das Grundstück betreten haben, haben wir den Alltagsstress sofort vergessen und statt dessen einfach nur noch dieses Paradies genossen. Auch wenn man lieber draußen bleibt, weil das Wetter einfach zu schön ist um den Tag drinnen zu verbringen, laden die liebevoll eingerichteten, sauberen Zimmer zum verweilen ein. Der Garten wird jeden Tag gehegt und gepflegt und wer denkt es könnte durch einen Rasenmäher evtl. mal laut werden, der irrt! Handarbeit wohin man schaut und gerade deswegen noch bewundernswerter und idyllischer!! Bis zum Strand läuft man allerhöchstens 10 Min. und das auch nur wenn man ständig links und rechts schaut, sich mit den entgegenkommenden Passanten unterhält oder Fotos macht. Kommt man am Meer an ist es einfach wunderbar: Die Strandbar, wo man sehr höflich empfangen wird. Der Strand mit super-feinem, weißen Sand. Das Wasser, in Strandnähe recht warm, aber ein wenig weiter einfach nur klasse erfrischend. Und jeden Tag aufgrund der Gezeiten ein neuer Anblick!!! Wer will kann sich den Wassersportangeboten direkt neben der Strandbar hingeben, oder einfach ein Kamel besteigen und den Strand mal auf andere Weise erkunden. Einkaufsmöglichkeiten und Banken gibt es in der Nähe, so fällt die Selbsversorgung nicht schwer. Und wenn man Abends mal keine Lust hat sich selber etwas zu kochen, hier zwei (von mehreren) Möglichkeiten als Alternative: Entweder bleibt man einfach in der Strandbar, wo es wirklich hervorragend schmeckt, oder aber man lässt den vom Personal georderten Koch kommen (das muss allerdings mindestens einen Tag zuvor geplant werden). Wir können euch nur raten MACHT DAS MINDESTENS EIN MAL!!! Es ist egal was er kochen wird, es schmeckt einfach so verdammt gut, dass man nicht aufhören möchte zu essen :) Alles in allem ist es einfach ein wunderschöner, entspannter, erlebnisreicher und atemberaubender Urlaub gewesen und wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Vielen Dank an des gesammte Turawa-Team und vor allem an die Besitzer, die dieses Paradies erschaffen haben. Sie versprechen nicht ein Wort zu viel!

Wir hatten einen außergewöhnlich schönen Aufenthalt auf Turawa und wir sind der Meinung, dass Sie dort ein perfektes Team haben, das absolut loyal gegenüber seiner "Mama Hannelore" ist, die sie lieben und respektieren. Und darin sind sich alle sechs einig. Beschwerden gibt es von unserer Seite gar keine und bei Verbesserungsvorschlägen fällt uns spontan auch nichts ein, da wir alles nur als positiv empfunden haben. Es ist erstaunlich, wie gut trotz Ihrer Abwesenheit alles funktioniert und Sie können stolz auf alle Ihre Mitarbeiter sein! Wir waren insgesamt nur die Hälfte der gebuchten Zeit auf Turawa anwesend und wenn wir jeweils wieder zurück kamen, wurden wir überaus herzlich empfangen und umarmt, sodass wir immer das Gefühl hatten, nachhause zu kommen. Von Hamisi bis Jeremias haben Sie überaus zuverlässige, liebenswerte und kompetente Mitarbeiter, auf die Sie stolz sein können!! Wir werden vermutlich mit ihnen in Kontakt bleiben (Hamisi) und hoffen ansonsten, gelegentlich wieder nach Turawa zurück zu kommen.

Kwa heri, lala salama und die besten Grüße nach Frankfurt und Kenia von Cornelia und Manuel S.

In Kenia wie zu Hause!

Richtige Wahl ist eine gute Garantie für einen unvergesslichen Urlaub. Turawa ist wirklich diese richtige Wahl. Von Anfang an, von dem ersten Kontakt mit der Vermieterin war alles mehr als ok. Sogar aus meinem weitem Land waren alle Formalitäten schnell erledigt. Die Familie, die uns Ihr Haus vermietet hat, trägt Kenia im Herzen und ist aus vollem Herzen immer bereit, diese Liebe anderen beizubringen. Wir haben von unseren liebeswüdigen Vermietern zahlreiche sehr nützliche und behilfliche Ratschläge bekommen. Dadurch haben wir uns in Kenia wie zu Hause gefühlt, viel mehr in diesem wunderschönen Land gesehen und viele Fehler vermieden. Das Haus selbst sieht wie auf den Fotos aus. Die Appartaments sind gross, sehr komfortabel, mit allem nützlichen eingerichtet. Ausstatung, Möbel, alles verleiht dem Haus echte afrikanische Atmosphäre. Die Küche verfügt über alle nützliche Küchengeräte. Der Esstisch befindet sich auf der geräumigen, offenen Terrasse, wo man stundenlang sitzen kann. Der Garten ist wirklich gross, gut gepfleget und dort kann man seine erste Safari erleben: Schildkröten, Katzen, Fledermäuse sind dort zu treffen. Die Geräusche von afrikanischen Frösche kann man nicht beschreiben, das muss man erleben. Kokosnüsse, Bananen wachsen im Garten und lassen sich dort schmecken. Das gastfreundlichste Team ist immer bereit, beliebige Wünsche zu erfühlen, ob das einen kurzen Ausflug oder eine Tagesreise nach Mombasa ist. Natürlich sind das Haus mit allen Rämen und der Garten in tadeloser Ordnung. Das Haus liegt einige Geheminuten vom Ozean, alle Restaurants, Cafes und Supermarkt sind mit dem Buss problemlos zu erreichen. Am Strand befindet sich ein gemütliches Cafe. Ich kann dieses Haus nur weiter empfehlen. Ich möchte sehr wieder kommen.

Vielen Dank dem ganzen Turawateam!!!

Guten Tag, sehr geehrte Frau Hannelore,

ich heisse Polina, und ich bin eine der Russin, die auf Ihrer Villa Turawa die letzten zwei Wochen genossen haben. Ich konnte nicht umhin Ihnen zu schreiben, da ich ganz fasziniert und von Emotionen überfuellt bin. Ich möchte Ihnen sehr für die Gastfreundschaft danken. Ich fühlte mich in Turawa so gemütlich und so Zuhause! Der Garten ist wunderschön, das Team sehr nett und hilfsbereit. Hamisi hat mir sogar einen Auflug in das örtlichen Krankenhaus organisiert, da ich Ärztin bin und sehr neugierig über die Medizin in Afrika war. Kenia hat mich sehr beeindruckt und sehr viel gefallen. Ich habe manche Frasen in Kiswahili gelernt, da die Menschen sehr freundlich waren und mich gerne dabei halfen. Jetzt bin ich unter Stress, weil in Afrika alles polepole ist, und Moskau ganz andere Geschwindigkeit von einem Menschen fordert :-). Ich fühle, dass ich in Kenia unbedingt noch mal zurückkehren muss und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn ich mich auf der wunderschönen Turawa aufhalten durfte. Nochmals vielen Dank für alles!

Mit freundlichen Grüßen aus Moskau Polina

Turawa

Ein warhaft botanischer Garten "Hinter dem Meer", täglich bestens gepflegt von zwei stets freundlichen, liebenswerten Gärtnern. Die Lage allgemein ist absolut ruhig, ein bequemer Fußweg führt zum Strand. 10 Minuten, mehr sind nicht einzuplanen. Die Ferienwohnung selbst ist sehr geräumig, toll eingerichtet und entspricht 100%ig den Beschreibungen. Tägliche Reinigungen unter der Leitung vom HAMISSI sind garantiert, wie überhaupt das gesamte Personal unter seiner Leitung freundlich und zuvokommend ist und einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Und Irene, sie ist im Küchenbereich eine gute Fee. Ihre Pancakes sind ein Wahnsinn! Die große Küche steht mit all ihren neuen, modernen Einrichtungen jederzeit zur Verfügung. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind in der nahen Umgebung vorhanden. Gut sortierte Supermärkte bieten alles für die einheimische und internatonale Küche. Und wenn man mal Ausserhalb essen möchte, kein Problem. Nahezu sämtliche Geschmäcker sind vorhanden. Wir, meine Frau und ich haben als Wiederholungstäter den Afrika/Turawabazillus in uns. Allein die Tatsache im Garten zu liegen und stets lauem, leichtem Wind die Atmosphäre zu genießen ist schon Erlebnis pur!!! Danke dass es diesen Platz gibt!!! Übrigens nicht zu vergessen, der Abhol- und Bringservis hat stets bestens gaklappt.

Hallo Frau Dörschel-Hörsch,

es war wunderbar bei ihnen in Kenia! Alle haben uns herzlichst umsorgt. Hamisi, Eirina  und Pascal sind einfach spitze. Ebenso die Gärtner und Askaris. Alle wissen wie man perfekt mit Gästen umzugehen hat. Wir waren hochzufrieden und konnten uns für unseren ersten Keniabesuch kein herzlicheres Willkommen vorstellen. Eine Klasse für sich. Wir haben vor im Herbst/Winter erneut Quartier bei Ihnen zu beziehen. Melde mich dann erneut.

Liebe Grüsse senden Ihnen die crazy woman from cologne Gabi F. und Marion N.

Sehr geehrte Frau Dörschel-Hörsch,

Die echt kölschen Mädchen senden Ihnen und den allerliebsten Turawaner die besten und liebsten Ostergrüsse. Leider hat uns der Alltag wieder eingeholt. Jedoch ist die Sonne uns beschienen, wenn auch nicht so heiß und schwül. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Spätherbst bzw. Winter in Ihrem paradiesischen Domizil. Nochmals Allerliebste

Grüße an Alle, Ihre Gabi F. und Dwami N.

Dear Hannelore,

we just came back from our holiday. Turawa is a fantastic place and so are your employees. we really had a good time there and would gladly wish to stay there during our next holiday. the garden looks fabulous and the house is indeed very beautiful. was nice seeing the tortoise though one died while we were there. our son really had a good time playing with the cats and also playing in the compound. we loved the big kitchen and the dining room. we invited some friends for dinner and it was just lovely. the place has been well kept and the workers are doing a good job.
we rung the alarm by mistake and the security people we very fast to respond. maybe you should instruct your employees to be showing the guests where the alarms are situated in the house to prevent this from happening again. our apoligies. we did give 500kshs to paskal to cater for the cost of the false alarm.
ps: it was good to know that the security was actually guaranteed and that help is available very quickly if needed!
Turawa was indeed home away from home. it was a wonderful experience. i will send you photos in due course.
thanks for giving us the chance to stay in your lovely kenyan home.

kind regards - mirriam and family, Mirriam K.

Hallo Hannelore,

vielen Dank für die Nachfrage und auch Ihrer Fürsorge wärend unserem Aufenthalt. Ja, wir hatten eine schöne Zeit in Turawa. Ein schönes Haus mit viel Platz und grossen Garten. Es hat uns an nichts gefehlt. Hamisi war sehr um uns bemüht und auch Irene, die Gärtner und die Wachmänner waren freundlich und zuvorkommend. The Blue Marlin was a nice place for spending a day on the beach and we found out that some hotels would pick us up from the house and drop you back after a meal in the evening, which was handy to know. However, we had a good time. It brought back many happy memories from our time in Africa. Turawa is a lovely place which I am happy to recommend to family and friends.

With my best wishes from "sunny" Scotland, Brigitte

Dear Hannelore,

I am back home in Montreal...You heard of my situation and change of plans. First of all, I want to let you know I really enjoyed the week at Turawa. Pascal and everyone else on the staff were extremely friendly and helpful. I was able to get a good feel of the area and maybe I will have another opportunity to return at a later date.

Thank you for your hospitality and warmest regards Pierre

Hello!

We were pleased with the house! It had space, big garden, everything was nice and clean and we felt safe all through our stay! We'd especially like to thank your night guards for that. We also enjoyed sitting outside in the evenings watching the sun go down. It was very peaceful! Thank you for providing for us a successful holiday! I'd also like to thank you for answering all of my dozen questions before we arrived in the house! :) We will surely return to Kenya one day!

Thank you once again, Mia and Bengt

Als erstes möchte ich erwähnen, dass wir zwei männliche Reisende, Alter 24 und 35 waren. Und auch wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt bei Hannelore und Jürgen. Es war ein sehr guter Start unserer Keniareise die uns dann noch zu vielen anderen Orten von Kenia brachte. Das Apartment ist sehr sauber, nett eingerichtet und äusserst geräumig. Sehr von Vorteil für uns.: 2 Schlafzimmer. Großes Wohnzimmer plus Bad gabs auch noch. Die Gastgeber waren äusserst nett und hatten haufenweise spannende und hilfreiche Infos für uns auf Lager. Auch die Crew rund um Hamisi ist sehr engagiert. Wir wurden vom Bahnhof Mombasa abgeholt, buchten einen super Daytrip nach Wasini und auch das Taxi nach Malindi wurde uns organisiert.Die Küche wird wohl echt gut bestückt sein. Kann ich aber nicht wirklich sagen, weil nie benutzt:-) und auch die Wäsche konnten wir dort waschen lassen. Zum Strand ist es ein Stück zu laufen. Die nächste Stadt Ukunda erreicht man problemlos mit dem Matatu, genauso wie die sehr empfehlenswerte 40 Thiefs Beachbar inkl. tollen Strandabschnitt. Wir erlebten ein paar sehr entspannte Tage in toller Umgebung (Garten!) und in Gesellschaft der Gastgeber mit denen wir zweimal lecker zu Abend gegessen haben. Für unsere Fahrt nach Malindi, hat uns Hannelore sogar Sandwiches usw zusammengepackt:-) Danke nochmals dafür! Die Unterkunft ist sicher für jung und alt zu empfehlen. Für jüngeres Publikum sollte aber klar sein, dass es trotz allem ein Privatanwesen ist und dass man respektvoll damit umgehen sollte. Superlaute Musik und Gäste von auswärts, die man ev in einer Bar kennengelernt hat sind fehl am Platz. Alles in allem absolut klasse und eine feine alternative zu den öden Beachresorts.

Viele Grüße nach Kenia und nochmals Danke für die Gastfreunschaft. Tom u Manuel

© THOMAS TRATNIK PHOTOGRAPHY info@kenya-urlaub.comHolidayCheck