Home           Unser Haus           Umfeld           Diani Beach           Infos           Galerie           Referenzen           Kontakt
 

Infos

Einreise
Für deutsche Staatsangehörige besteht Visapflicht. Der Reisepass muss mindestens noch sechs Monate gültig sein. Das Visum kann entweder bei Einreise am Flughafen Mombasa beantragt werden und kostet z. Zt. € 20,00 oder US $ 25,00 oder bei der Botschaft der Republik Kenia in Berlin.

Devisen
Landeswährung ist der Kenia Shilling. Umtausch von EURO gegen Landeswährung ist bei allen Banken und Wechselstuben problemlos möglich. Akzeptiert werden in vielen Geschäften, Restaurants und Hotels Mastercard, Visa und American Express Kreditkarten.

Souvenirs
Handarbeiten, Holzschnitzereien, Schmuck, Stoffe, Tee, Kaffee und Gewürze. Keinesfalls Muscheln und Korallen. Die Ausfuhr aus Kenia sowie die Einfuhr nach Deutschland sind streng verboten und werden bestraft.

Sprache
Landessprache ist Kisuaheli. Englisch ist die Geschäfts- und Amtssprache.

Impfungen
Normaler Impfschutz, Tetanus, Diphterie, Polio, Hepatitis A und B sollte vorliegen, speziell für Kenia ist eine Malariaprophylaxe zu empfehlen, für Tansania ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Bitte unbedingt vor Antritt der Reise den Hausarzt oder die Apotheke fragen.

Hausapotheke
Unabhängig davon, dass es an der Küste verschiedene, gut bestückte Apotheken gibt, in denen es die gewohnten oder wenigstens aus den selben Wirkstoffen bestehenden Medikamente erhältlich sind, sollten sich im Reisegepäck Mittel gegen Durchfall und Verstopfung, Schmerzmittel, Pflaster und bei chronisch Kranken deren gewohnten Medikamente befinden.

Ärztliche Versorgung
Die an der Küste tätigen Ärzte sind Afrikaneer oder Inder, die alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Kollegen ihre Praxen betreiben. Ein nach europäischem Standard ausgerüstetes Krankenhaus befindet sich ebenfalls in der Nähe. Selbst für einen Zahnarzt muss man nicht mehr nach Mombasa. Eine umfassende ärztliche Versorgung ist gewährleistet.

Anreise
Mit dem Flugzeug nach Mombasa. Direktflüge u.a. mit Condor, LTU, ASC usw. Auch über Nairobi ist die Anreise mit den meisten Linienfluggesellschaften (Lufthansa, Swiss usw.) möglich. Weiterfflug dann mit Kenia Airways nach Mombasa.
Die Transferzeit beträgt für die 35 km ca. 1,5 Stunden und hängt im Wesentlichen von der Verkehrsdichte ab. Die Küstenstraße ist asphaltiert.

© THOMAS TRATNIK PHOTOGRAPHY info@kenya-urlaub.comHolidayCheck